Tierheilkreis

Auch unsere tierischen Freunde und Begleiter können erkranken und bedürfen dann der Unterstützung! Engagierte Tierfreunde des Reiki-Verband-Deutschland e.V. haben darum die Möglichkeit geschaffen, auch Tieren Fernreiki zukommen zu lassen!
Wenn ein Tier Unterstützung benötigt, sollte eine Mail an den Heilkreis gesendet werden: heilkreis@reiki-verband-deutschland.de
Benötigt werden: der Name des Tieres, sein derzeitiger Aufenthaltsort, Grund der Bitte um Fernreiki, ein Foto (möglichst in digitalisierter Form).
Der Reiki-Verband-Deutschland e.V. würde sich freuen , wenn von diesem Angebot rege Gebrauch gemacht wird.

So wollen wir einen kleinen Beitrag für alle Betroffenen leisten, der mit der wunderschönen universalen Lebensenergie ohne großen Aufwand möglich ist.
Auch dieses Angebot steht allen Hilfesuchenden kostenfrei zur Verfügung.

Energie in den Tierheilkreis schicken:

Ab dem 2. Reiki – Grad verpflichtet man sich, sofern man ein Tier in den Heilkreis stellen möchte, selbst auch Fernreiki in den Heilkreis zu senden. Ansonsten würden wir uns freuen, wenn viele Mitglieder durch ihre Gedankenkraft den Heilkreis unterstützen. Es kommt nicht darauf an, wann gesendet wird, sehr schön wäre es aber, wenn alle Beteiligten so oft wie möglich senden.

Das eigentliche Senden geht recht einfach über das Kontaktsymbol indem man die Energie in den Heilkreis des Reiki-Verband- Deutschland e.V. sendet, zur freien Verfügung der darin befindlichen Tiere.