Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

RVD Frühjahrsworkshop 2018

6.April |10:00 - 8.April |14:00

Alle Plätze sind belegt – es gibt eine Warteliste!*

Am 2. Wochenende im April findet der RVD Frühjahrsworkshop statt. Zum zweiten mal in der Pension und Seminarhaus Weinig in Gersfeld. Wir begrüßen als Referenten in diesem Jahr Dr. Mark Hosak, Doris Krammel und Andrea Leitold.
Am Samstag-Abend findet um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung statt.

Ein Energiebild von Andrea Leitold wird versteigert – mehr dazu hier

ReferentInnen und Programm:

(Änderungen vorbehalten)

“Meisterzeit” am Freitagvormittag – Mark Hosak – das erste Symbol des 2. Grades (Teilnehmer ab 2. Grad)

und natürlich ist wieder viel Zeit für Gespräche und Reiki!

Dr. Mark HosakAndrea LeitoldDoris KrammelPatrick Lankau
Zur Person:  Infos folgen

Webseite: www.shingon-institut.com

Vortrag Meisterzeit: Das 1. Symbol des 2. Grades
Vortrag 2: Der Medizinbuddha

Zur Person:  Dipl. Sozialarbeiterin, Reiki-Ausbildungen seit 1998. Praktiziert seit 25 Jahren Reiki und lehrt, ohne die traditionellen Symbole zu verwenden. Ihr Buch „Ganz einfach: Reiki“ erschien 2008. Außerdem zeigt sie in Seminaren und Einzelsitzungen wie der Kontakt mit der eigenen Seele verbessert werden kann.
Webseite: www.seelenwissen.com

Vortrag: Hochsensibilität und Reiki

Etwa 15-20 % der Bevölkerung  nehmen auf  eine intensivere Art Reize/ Informationen aus ihrer Umwelt auf. Für diese Personengruppe hat sich der Begriff „HochSensiblePerson“ eingebürgert. In diesem Vortrag geht Andrea darauf ein, woran man die eigene oder fremde  Hochsensibilität erkennt und wie man mit Reiki in Kombination mit Achtsamkeit  gut mit dieser Begabung leben kann.

Zur Person:  Fremdsprachenkorrespondentin/Vorstandsassistentin. Lebt und unterrichtet seit vielen Jahren Yoga. Leben ist lebenslanges Lernen. Neugierig hat sie den Buddhismus kennengelernt und freut sich über viele Menschen, die sich für ein Leben in der Achtsamkeitspraxis, die Thich Nhat Hanh lehrt, wiederfinden. Die buddhistische Psychologie steht für das Leben: alles ist Leid. Somit beginnt der Prozess der Transformation.
Webseite: www.yoga-atmen.de/

Vortrag: Yogatherapie aus buddhistischer Sicht

Yoga ist ein Geschenk für Körper, Geist und Seele. Yogacoaching in Verbindung mit Wissen aus der buddhistischen Psychologie kann Heilen. Alles ist Energie. Der Vortrag geht auf die vielfältigen Möglichkeiten ein, Menschen auf ihrem dem Leben zugewandten Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Angebot: Spaziergang im Park mit Dehn- und Kräftigungsübungen

Zur Person:  Grafiker und IT-Supporter für Mac – begann 2009 mit seiner Reiki-Ausbildung und ist nun auch als  Reiki-Meister und -Lehrer sowie als Lehrer für Geisheilung tätig. Seit 2013 engagiert er sich bei ProReiki und ist auch im Vorstand vertreten. Mitorganisator der Reiki-Messe Nord.
Webseite: www.heiler-hamburg.com

Vortrag: Der Byosen

Byosen ist eine Wahrnehmung für die Vorgänge im Gewebe unseres Klienten direkt unter unserer Hand während der Behandlung. Das Erspüren und die Bedeutung des Byosen waren bei Hayashi Sensei ein ganz wichtiger Bestandteil seiner Ausbildung. Niemand weiß, weshalb Takata Sensei diese Technik nicht mehr weiter gegeben hat. Jeder kann Byosen spüren. Das Wort stammt aus dem Japanischen und bezeichnet ursprünglich die Giftstoffe, welche durch Reiki abgebaut werden. Je nach Konzentration und Aktivität spüren wir Unterschiede. Nach der ersten Einweihung/Reiju haben wir uns gegenseitig die Hände aufgelegt und eventuell bereits einen Byosen gespürt. Byosen ist unterschiedlich stark in seiner Ausprägung. Das hängt von der Konzentration der Giftstoffe im Gewebe ab. Außerdem hat der Byosen eine Frequenz und eine Amplitude. Die Frequenz zeigt uns, wie akut die Störung ist. Die Amplitude zeigt uns, wie aktiv die Stelle auf Reiki reagiert.

In dem Workshop stelle ich den Teilnehmern diese Systematik des Byosen vor und wir lernen miteinander, die Stufen zu spüren.

Programmablauf

vom 06. bis 08. April 2018

Programm zum Ausdrucken

* kurzfristige Änderungen vorbehalten

* Während der Vortragsblöcke sind Kaffeepausen vorgesehen. Diese werden kurzfristig bekannt gegeben.

 

Freitag, 6. April

  9:00 Uhr                 Anmeldung zur Meisterzeit

9:30 Uhr                 Begrüßung zur Meisterzeit

9:45 Uhr                 Reiki-Symbol 1 aus dem 2. Reiki-GradDr. Mark Hosak

13:00 Uhr                Mittagspause

14:30 Uhr                Anmeldung zum Workshop

15:00 Uhr                Begrüßung zum Frühjahrs-Workshop 2018

15:30 Uhr                Yogatherapie aus buddhistischer SichtDoris Krammel

18:00 Uhr                Abendessen

ab 19:30 Uhr            Reiki-Austausch / Austausch über Reiki

Samstag 7. April

9:00 Uhr                 Morgenkreis

9:30 Uhr                 Hochsensibilität und ReikiAndrea Leitold

13:00 Uhr                Mittagspause

15:00 Uhr                Byosen in Theorie und PraxisPatrick Lankau

17:45 Uhr                Vorstellung des neuen Mentorenprogrammes des RVD

18:00 Uhr                Abendessen

20:00 Uhr                Mitgliederversammlung des RVD

Sonntag 8. April

9:00 Uhr                 Morgenkreis

9:15 Uhr                 Der Medizin-BuddhaDr. Mark Hosak

12:30 Uhr                Versteigerung des Energiebildes

danach offene Fragen rund um Reiki

13:00 Uhr                Ende des Workshops


Hinweis:
Der Workshop beginnt mit der Meisterzeit am Freitag um 9:30 Uhr mit der Anmeldung! für Teilnehmer ab 2. Reiki-Grad

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Gästehaus Weinig sowie der angrenzenden Pension (buchbar über Weinig) oder jedes andere Hotel im Ort über das Tourismusbüro.
Kontaktdaten: pension-weinig.de. Tel: 06654/557, E-Mail: korrespondenz@pension-weinig.de

Workshopgebühr

(bei Anmeldung und Zahlungseingang spätestens 28.02.2018, danach erhöht sich der Betrag um 10,00 €):

Freitagvormittag
Mitglieder 15,-  inkl. Tagungspauschale
Nichtmitglieder 30,- inkl. Tagunspauschale

Freitagmittag (ab 15.00 Uhr) bis Sonntagmittag
Mitglieder 45,-  inkl. Tagungspauschale
Nichtmitglieder 90,- inkl. Tagunspauschale

Komplettteilnahme
Mitglieder 60,-  inkl. Tagungspauschale
Nichtmitglieder 120,- inkl. Tagunspauschale

*Alle Plätze sind bereits belegt, anmelden lohnt sich dennoch, denn wir informieren sofort, wenn ein Platz frei wird. Mit dieser Information ist dann auch erst die Teilnehmergebühr zu entrichten.

Anmeldeformular Workshop

Details

Beginn:
6.April |10:00
Ende:
8.April |14:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Pension Weinig
Kreuzgarten 4
Gersfeld Rhön, 36129 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06654 557
Website:
http://pension-weinig.de/